Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

Leben mit LRS

Hallo ihr lieben,
Manchmal ist es so dass ich Posts anfange zuschreiben und sie mir dann nicht mehr gefallen oder nicht so werden wie ich mir es vorgestellt habe. Das gleiche hatte ich bei diesem Post deswegen habe ich auch letzte Woche nichts veröffentlicht, um ehrlich zu sein.
LRS ist für mich ein schwieriges aber auch interessantes Thema worüber man auch mal mehr berichten sollte.  Zu diesem Thema habe ich bereits zwei Posts geschrieben ein vor meinem Austauschjahr (hier) und eins während meines Austauschjahres (hier). Jetzt kommt sozusagen der Teil wie es mir mit der LRS nach dem Austauschjahr damit geht und auch auf dem Gymnasium was im großen Kontrast mit der Realschule steht.
In den USA ist meine LRS im Englischen nicht wirklich aufgefallen was ich nicht wirklich erklären kann bis auf, dass es eventuell daran liegt, dass ich die ganzen Englischen Wörter erst lernen musste und es nicht meine Muttersprache ist und ich beim Schreiben mehr nachdenken muss. In meinen letzten Klausuren i…

Genaue details zu meinen Gastfamilien Wechsel

Halloihr Lieben
Letzte Woche ist mir aufgefallen, dass ich nie genau die Geschichte erzählt habe wie es dazu kam und warum ich am Ende von meiner Gastfamilie rausgeworfen wurde. Entschuldigung im Vorfeld da dieser Post vielleicht etwas Durcheinander ist was hauptsächlich daran liegt, da alles mindestens 1 ½ Jahre her ist.
Um ehrlich zu sein bin ich mir nicht mehr sicher wie alles angefangen hat. Aber wenn ich mich so zurück erinnere dann war die erste unangenehme Sache, dass meine Gastmutter mich gefragt hat ob ich was getrunken habe, nur weil ich den ganzen Tag ziemlich down war, aber abends hatte sich meine Laune geändert und ich habe mit meinem Gastbruder rumgealbert. Um ehrlich so sein bin ich mir bis heute nicht sicher ob es ein Scherz war oder nicht aber sie wusste das ich strickt gegen Alkohol bin und deshalb fand ich es nicht so nett von ihr so was zu fragen.  Ein paar Tage später hatte ich ein Glas mit Wasser und Eiswürfeln vor mir stehen doch die Eiswürfel waren geschmolzen so …

Dinge die ich während meines ATJ lernen musste

Hallo ihr Lieben
Dies ist mal wieder ein Post zum Thema Austauschjahr und es könnte ein interessanter Post für zukünftige Austauschschüler sein. Denn es sind einige nützliche Tipps dabei die mir einigen Stress mit meiner Gastfamilie gespart hätten und ich erzähle von meiner Persönlichen Geschichte dahinter.
Comunication is a key Dies war echt die schwierigste und wichtigste Lektion die ich während meines ATJ lernen musste, denn das war der Haupt Punkt warum es mit meiner ersten Gastfamilie nicht funktioniert hat. Denn sowohl ich als auch die Gastfamilie hat Probleme nicht direkt angesprochen. Erst als auffiel das es sowieso so nicht weiter gehen kann hat meine erste Gastfamilie mir eine Liste von Dingen an den Kopf geworfen, mit den Dingen die sie an mir gestört hat. Der Zweiten Gastfamilie habe ich dann direkt gesagt, dass wenn was ist oder denen etwas an mir stört dann sollen sie mir es direkt sagen damit ich auch versuchen kann mich zu ändern, aber meine zweite Gastfamilie hat nie etw…

European Youth Event 2018

Bild
Hey,
Letztes Wochenende hatten wir in Nord Rhein Westfalen ein langes Wochenende und dann bin ich mit einer Gruppe also mit ca 24 Mitschüler von mir nach Straßburg gafahren da dort auf den Gelände des Europäischen Parlaments das Europäische Jugend Event statt gefunden hat.
Das Europäische Jugend Event ist eine Veranstaltung die seit 2014 alle zwei Jahre statt findet und wird organisiert von den Europäischen Parlament und es können Junge Erwachsene in den alter zwischen 16 und 30. Bei den EYE (European Youth Event) kann man verschiedene Veranstaltungen besuchen und so an Workshops oder im Plenarsaal sitzen und zum Beispiel den Präsidenten des Europäischen Parlaments Fragen stellen. Das Eye soll dafür sorgen das Jugendelche sich mit Europa identifizieren können und auch Ideen für ein besseres Europa sammeln welche im Nachhinein auch viele davon umgesetzt werden. 
Also wir sind Donnerstags morgens mit dem Bus von unserer Schule aus losgefahren und sind ungefähr um 15 Uhr in Straßburg ange…